GG läuft und dann ins Schwimmbad

Die Wettervorhersage verspricht für Donnerstag hochsommerliche Temperaturen.

Super, dass die Groß-Gerauer Bäder Gmbh zugestimmt hat und das Freibad – wie im Vorjahr – abends länger öffnet und den insgesamt 1211 angemeldeten Teilnehmern des Stadtlaufes freien Eintritt gewährt – die Startnummer dient als Eintrittskarte.

Startunterlagen

Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am Montag (20. Juni) zwischen 16 und 17.30 Uhr und Dienstag (21. Juni) zwischen 16 und 17 Uhr im Stadtmuseum. Die Ausgabe erfolgt teamweise.

Training mit dem Bürgermeister

Für alle, die am gemeinsamen Training für „Groß-Gerau läuft“ in der Fasanerie dabei sein möchten, geben wir hier schon mal frühzeitig die Termine bekannt:

Mittwoch, 25. Mai 2016
Mittwoch, 8. Juni 2016
Dienstag, 14. Juni 2016,

jeweils um 19 Uhr, Treffpunkt Ostportal Fasanerie.

Wieder mit von der Partie ist Bürgermeister Stefan Sauer.

Stadt GGs Foto.

jetzt-anmelden

23.6.16

„Groß-Gerau läuft“ – Sportereignis mit Party-Atmosphäre

Der Abend des 2. Juli war heiß. Richtig heiß. Doch die Vorfreude auf das Sportereignis „Groß-Gerau läuft“ war bei 1121 Freizeitsportlern so groß, dass selbst schweißtreibende Temperaturen sie nicht von einer Teilnahme abhielten. Und es galt die Devise: „Nicht Schnelligkeit und Zeiten sind entscheidend, sondern das Dabeisein.“ Darauf wies Bürgermeister Stefan Sauer vor dem Startsignal noch einmal deutlich hin.

Pünktlich um 19 Uhr gingen die Läufer auf die Strecke, binnen einer Stunde erreichten alle Sportler wohlbehalten das Ziel. Sie alle verdienen Hochachtung, denn es war angesichts der Temperaturen eine besondere Herausforderung für Körper und Geist. Die Anstrengung, aber auch die Freude über das persönliche Erfolgserlebnis war den Läufern beim Passieren der Ziellinie anzusehen.